UNICEF hilft Kindern in Palästina

Der Nahostkonflikt bedroht weiter das Leben der Kinder im Gaza Streifen und Israel und lässt sie unsicher in die Zukunft blicken. 

Regelmäßige Kampfhandlungen und Konflikte zerstören Krankenhäuser, Schulen und Zuhause, die Kinder beider Seiten können am wenigsten dafür. UNICEF hilft den Betroffenen. Zum Beispiel mit Notschulen, Essen und sauberem Wasser. Die Gesundheitsversorgung im Gaza-Streifen wird zusätzlich mit mobilen Gesundheitsteams und Informationsarbeit ergänzt.

UNICEF appelliert an beide Seiten, vor allem an die Kinder zu denken und eine Lösung zu finden!

UNICEF hilft vor Ort - Gaza-Streifen bzw. Palästina



Bitte helfen Sie Kindern in Not mit einer Spende!

Oder helfen Sie regelmäßig mit einer UNICEF Patenschaft für Kinder


UNICEF News zu Palästina und Asien

Schulen, die noch nicht zerstört wurden, dienen als Notunterkünfte.
Im Staat Palästina blickt der 8-jährige Hamid vom Dach seines Hauses auf die Altstadt von Hebron. 2018
Einer der beiden LKWS ist bis oben hin mit Hilfsgütern beladen.