Zwei Buben hängen verkehrt auf einem Spielplatz.

Spenden per SMS & Telefon

Telefonanrufe von UNICEF?

Eine weibliche Hand hält ein weißes Iphone4.

Ein Anruf von der Nummer 0662/890368-2096? Der direkte Kontakt ist uns sehr wichtig, daher rufen wir treue Spender und Spenderinnen an, um persönlich für das weltweite Engagement für Kinder zu danken.

UNICEF versorgt jedes zweite Kind weltweit mit Impfstoffen, baut Brunnen und stellt Schulmaterial für Millionen Kinder bereit. Mit großen und umfassenden Programmen rettet UNICEF Kinderleben und schafft eine bessere Zukunft. Das alles können wir nur dank der Hilfe unserer Spenderinnen und Spender leisten. Denn UNICEF finanziert seine weltweite Arbeit ausnahmslos mit freiwilligen Beiträgen.

Spenden per SMS!

Ein Mädchen in Mukdahan, am Mekong in Laos. Kinderhandel ist in dem armen Land ein großes Problem.
© UNICEF/NYHQ2004-0736/Holmes
Ein Mädchen in Mukdahan, am Mekong in Laos. Kinderhandel ist in dem armen Land ein großes Problem.

So einfach war es wohl noch nie, etwas Gutes zu tun:

Einfach SMS mit „unicef“ und dem Spendenbetrag (zwischen EUR 1 und 25) an die 3Rufnummer 0699 15 05 6000 senden. 

Beispiel: Sie möchten 25 EUR spenden

1. Schicken Sie "unicef25" per SMS an 0699 15 05 6000.

2. Bestätigung erhalten
Nach Senden des Betrages erhalten Sie ein Bestätigungs-SMS, das Sie mit "JA" beantworten müssen, um Ihre Spende abschließen zu können.

3. Danke
Zum Abschluss erhalten Sie ein Danke-SMS vom UNICEF Team. 

SMS Spenden sind derzeit möglich für:

Kunden und Kundinnen der paybox Bank AG, die das Produkt "paybox Premium" aktiviert haben – auch mit Wertkarten- und Firmenhandys - sowie Kunden der DC Bank AG (Diners Club), die ihre Diners Club-Kreditkartennummer mit ihrer Handynummer verknüpft haben. Spenden von A1-PrivatkundInnen können auch direkt über die nächste Handyrechnung abgerechnet werden.

Vielen Dank an 3Hilft und atms bei der Unterstützung und kostenlosen Einrichtung dieses Services!