Kinderrechte im Unterricht vermitteln

Bildung ist eines der wichtigsten Güter in unserer heutigen Zeit und dient als Grundlage für ein erfolgreiche Zukunft und das selbstbestimmte Leben der Kinder weltweit. Daher ist es UNICEF ein Anliegen, auch Kindern, die bessere Zukunftsaussichten als andere haben, die Arbeit von UNICEF und die Wichtigkeit von Bildung ans Herz zu legen. 

LehrerInnen und SchülerInnen können sich auch aktiv für Kinder in Not einsetzen, zum Beispiel mit den Aktionen "Kinder laufen für Kinder" und unserer jährlichen "Trick or Treat" - Halloweenaktion.

Anmeldung Lehrer Newsletter

Lehrer*innen-Newsletter Anmeldung

Unterrichtsmaterial

Sicheres Lernen - Aktivitäten und Unterrichtsmaterial für ein Ende von Gewalt in und um Schulen #ENDviolence (2018)

Dieses Aktivitätenpaket wurde als Teil der UNICEF-Kampagne #ENDviolence entwickelt. Es legt den Fokus auf ein Ende von Gewalt in und um Schulen, damit alle Kinder in einem sicheren Umfeld lernen können. Das Konzept „Gewalt gegen Kinder beenden“ soll im Klassenzimmer durch den positiven Ansatz „sichere
Lernumgebungen für alle Kinder schaffen“ behandelt werden.

Download UNICEF Aktivitätenpaket "Sicheres Lernen" (PDF, Deutsch, ca. 4 MB)

Download UNICEF Activity Pack "Safe to Learn" (PDF, Englisch, ca. 3,1 MB)

Das Logo des Weltkindertages auf Englisch.
© UNICEF/UN0213792/
Am Weltkindertag setzen sich Kinder für ihre Rechte ein.

Einführung KINDERRECHTE: Unterrichtsstunde und Projektaktivitäten zum Weltkindertag (2017)

Am 20. November ist Weltkindertag und gleichzeitig das Jubiläum der UN Kinderrechtskonvention. Kinder sollen an diesem Tag die Rechte der Kinder verstehen lernen und diese durch diverse Aktivitäten erleben. Es ist ein Tag der Spaß machen soll, aber mit einer ernsten Botschaft. Diese Aktivitäten für den Schulunterricht bieten eine Einführung in das Thema Kinderrechte und sind so konzipiert, dass Sie sie für Ihren Bedarf anpassen können.

Download "Weltkindertag - UNICEF Unterrichtsstunde Kinderrechte" (PDF, Deutsch, ca. 500 KB)

Download "How To Make Every Day World Children’s Day" (PDF, Englisch, ca. 500 KB)

Mythen und Missverständnisse über die Kinderrechtskonvention (2018)

Dieses Dokument analysiert und beantwortet einige Fragen und Missverständnisse über die UN-Kinderrechtskonvention, die im Unterricht immer wieder auftauchen können.

Download Mythen und Missverständnisse über die Kinderrechtskonvention (PDF, Deutsch, 720 KB)

Ein Schritt nach vorne (2016)

In diesem Spiel lernen Schüler und Schülerinnen spielerisch was für eine wichtige Rolle Bildung für Kinder hat und was Bildungsgerechtigkeit bedeutet. Geeignet für Kinder und Jugendliche von 7-18 Jahren.

Download Spielanleitung (PDF, Deutsch, 667 KB)

Download Präsentation (pptx, Deutsch, 1.1 MB)

Hast du gewusst, dass...? (2016)

Diese Präsentation ist geeignet für Lehrerinnen und Lehrer, um den Schülerinnen und Schülern einen groben Überblick über die Themen, Arbeit und Erfolge von UNICEF zu vermitteln. 

Download "Hast du gewusst, dass...?" (pptx, deutsch, 34 MB)

Handbücher für Lehrerinnen und Lehrer

UNICEF-Webinar "Child Rights and Why They Matter" (2017)

Möchten Sie mehr über Kinderrechte lernen? Dieser kurze Online-Kurs dient dazu Ihr Verständnis von Kinderrechten und vom Kinderrechte-Ansatz zu vertiefen bzw. aufzufrischen. Die Inhalte machen Sie mit dem UNICEF Mandat in Bezug auf Kinderrechte vertraut und sollen Sie inspirieren einen Kinderrechte-Blick auf Ihren Arbeits- und Lebensalltag anzuwenden. 

Der Kurs "Child rights and why they matter" (auf Englisch) besteht aus acht Abschnitten und behandelt sowohl den Zusammenhang von Kinderrechten und Menschenrechten sowie die Anwendung der Kinderrechte. Der Kurs ist selbstständig online durchführbar und dauert ca. 75 Minuten.

Zum Kurs "Child Rights and why they matter" (auf Englisch)

Child Rights Education Toolkit (Englisch) (2014)

UNICEF hat ein Toolkit für Kinderrechte-Bildung entwickelt, das sich mit der Verankerung von Kinderrechten in der frühkindlichen Bildung, in Grund- und Sekundarschulen befasst.

Das "Child Rights Education Toolkit" definiert, was mit Kinderrechtsbildung und dem Kinderrechtsansatz gemeint ist. Anhand der Metapher eines Baumes wird Kinderrechte-Bildung im Kontext von schulbasierten Initiativen untersucht, die das Lernen über Rechte, das Lernen durch Rechte (unter Verwendung von Rechten als Organisationsprinzip zur Transformation der Lernkultur) und das Lernen für Rechte (unter Einsatz von Maßnahmen zur Verwirklichung von Rechten) in einem Gesamtkontext des Lernens als Recht fördern. Es enthält eine Reihe praktischer Werkzeuge, Checklisten, Kartierungsübungen, Projektbeispiele und Belege für die Vorteile einer qualitativ hochwertigen Kinderrechte-Bildung.

Download "Child Rights Education Toolkit" (PDF, Englisch, 2,02 MB)

Mehr Informationen

Mach dich stark für Kinderrechte (2009)

Dieses Handbuch richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer sowie Schüler und Schülerinnen im Alter von 11 bis 16 Jahren. Es enthält die Geschichte von Anna, eine Schülerin im Sekundärschulalter, die sich für die Einhaltung der Kinderrechte einsetzt. Impulsfragen bieten einen Ansatzpunkt, um Klassen- oder Gruppendiskussionen in Gang zu setzen. Zusätzlich sind Vorschläge für Aktivitäten integriert. 2009

Download "Mach dich stark für Kinderrechte" (pdf, deutsch, 3,25 MB)

Stand Up For Children’s Rights (2009)

A Teacher’s Guide for Exploration and Action with 11 - 16 year olds. 2009

Download "Stand Up For Children’s Rights" (pdf, engl., 3,16 MB)