Ein lachendes Kind sticht aus einem blauen Hintergrund hervor.
© UNICEF/UN0255640
Der Banner zum World Childrens Day

Weltkindertag 2018 - Kinder setzen sich für Kinderrechte ein

Das Logo des Weltkindertages auf Englisch.
© UNICEF/UN0213792/
Am Weltkindertag setzen sich Kinder für ihre Rechte ein.

Am 20. November ist Weltkindertag und gleichzeitig das Jubiläum der UN Kinderrechtskonvention. UNICEF feiert diesen Tag mit weltweiten Aktionen, um auf die Rechte der Kinder aufmerksam und diese vor allem für Kinder verständlich und erlebbar zu machen.

Kinder selbst erheben ihre Stimmen in Solidarität mit den am meisten benachteiligten und gefährdeten Kindern. In unterschiedlichen Aktionen machen sie auf ihre Anliegen und die dringlichsten Herausforderungen ihrer Generation aufmerksam.

Färben wir die Welt blau

Fünf nigerianische Mädchen halte stolz ihre UNICEF Schultaschen in die Luft.
© UNICEF/UN036845/Page
In Nigeria freuen sich diese Mädchen über ihre Schulsachen von UNICEF.

Es ist ein Tag, der Spaß machen soll, aber mit einer ernsten Botschaft.

Es ist ein Tag, um Stimmen von Kindern und Jugendlichen aktiv Raum zu geben.

Es ist ein Aktionstag von Kindern für Kinder.

Es ist ein Tag, der Bewusstsein für Rechte und Bedürfnisse von Kindern schaffen soll.

Es ist ein Tag, an dem in 190 Ländern weltweit Kinder wichtige Positionen und Führungsrollen übernehmen – Kids Take Over!

Es ist ein Tag, an dem alle die Welt UNICEF-blau färben!


Internationaler Tag der Kinderrechte im Europäischen Parlament

Drei syrische Mädchen lachen vor einer EU-Flagge.
© UNICEF/UN043188/Rich
Partizipation macht sichtlich Freude!

Dienstag, 20. November 2018:

Weltkindertag im Europäischen Parlament in Brüssel: Jugendliche aus ganz Europa diskutieren ihre Anliegen und die Ergebnisse der „Europe Kids Want“ Umfrage mit EU-Politikerinnen und Politikern. Aus Österreich nehmen zwei Jugendliche teil - entsandt von UNICEF Österreich und der Bundesjugendvertretung. 

Zur Agenda des Tages im Europäischen Parlament>>

Folgen Sie am 20. November 2018 den Aktivitäten in Brüssel auf unseren Social Media-Kanälen: Facebook und Twitter


Internationaler Tag der Kinderrechte in Österreich

Für LehrerInnen

6 Mädchen aus der Elfenbeinküste stehen an der Tafel und lachen.
© UNICEF/UN0208028/DEJONGH
Elfenbeinküste: Auch hier unterstützt UNICEF Bildungsprojekte. Diese Mädchen besuchen die Vorschule.

Kinder haben Rechte. Doch kennen sie sie auch? - In vielen Schulen werden am 20. November Kinderrechte diskutiert.
Wir verfügen über eine Reihe an Unterrichtsmaterialien zum Thema Kinderrechte in deutscher und englischer Sprache und geben diese gerne weiter. 

Seien Sie dabei! – Gestalten Sie an diesem Tag eine Schulstunde oder Aktivitäten mit Ihren SchülerInnen zum Thema Kinderrechte!

UNICEF Unterrichtsmaterial>> (Übersichtsseite)
Unterrichtspaket "Sicheres Lernen">> (pdf)
Unterrichtsmaterial "Kinderrechte">> (pdf)

Dreamland - Charity Gala für UNICEF

Das Plakat zur Dreamlandgala.
©Elena Hanemann

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Friday Nights with Yury Revich" findet auch dieses Jahr wieder die Dreamland-Gala zugunsten von UNICEF statt. Anlässlich des Weltkindertages wird auf der Bühne ein „Kids Take Over“ erwartet.

Karten sind noch erhältlich!

Wann: Donnerstag, 22. November 2018, 19:30 Uhr
Wo: Theater an der Wien

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier>>

 

30. Internationales Kinderfilmfestival

Im Rahmen des Kinderfilmfestivals findet die Verleihung des UNICEF-Preises zum Thema Kinderrechte durch die Kinderjury statt.

Wann: Sonntag, 25. November 2018 - 15 Uhr
Wo: CINEMAGIC, Uraniastraße 1, 1010 Wien

https://www.kinderfilmfestival.at/