Jetzt noch bis 11. Oktober beim Kreativwettbewerb für Kinder und Jugendliche von UNICEF Österreich mitmachen!

Wien - Einreichfrist verlängert – noch bis 11. Oktober haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihre Vorstellungen für eine neu gestaltete Welt beim Kreativwettbewerb „DENK DIR DIE WELT“ von UNICEF Österreich einzureichen. Bekannte Persönlichkeiten für Groß und Klein werden als Jury die kreativen Einreichungen begutachten, um am 20. November, dem internationalen Tag der Kinderrechte, die Gewinner*innen zu küren.

Die COVID-19-Pandemie hat unser Leben grundlegend verändert. Die vergangenen Monate waren eine große Herausforderung für uns alle. Deutschland 2020

Die COVID-19-Pandemie hat unser Leben grundlegend verändert. Die vergangenen Monate waren eine große Herausforderung für uns alle. Deutschland 2020 © UNICEF

Mit dem Ideenwettbewerb DENK DIR DIE WELT schafft UNICEF Österreich eine Plattform für junge Menschen, um ihre Visionen, Wünsche, Ideen und Forderungen für die Welt von morgen mitzuteilen und damit auch Entscheidungsträger zu erreichen. Eine Welt, in der junge Menschen gehört und bei Entscheidungen miteinbezogen werden, in der jedes Kind, die bestmöglichen Chancen hat, gesund heranzuwachsen.

Jetzt noch bei #denkdirdiewelt mitmachen!

UNICEF Österreich ruft Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren dazu auf, darüber nachzudenken, wie eine bessere Welt von morgen aussehen soll. Der Kreativität, die Ideen zu visualisieren, sind dabei – fast – keine Grenzen gesetzt. Ob Zeichnungen, Texte, Gedichte, Collagen oder Graffitis, jegliche Form ist willkommen sofern sie die einzige Bedingung erfüllt – auf einem A3 oder A4 Blatt dargestellt werden zu können. Die Einreichung ist einfach online via Upload oder Zusendung des Kunstwerks an UNICEF Österreich bis 11. Oktober 2020 möglich.

Prominente Jury und tolle Preise

Die Gewinner*innen des Wettbewerbs werden durch eine hochkarätige Jury ausgewählt und am 20. November, dem Tag der Kinderrechte, im Rahmen einer Preisverleihung offiziell ausgezeichnet. Neben tollen Sachpreisen warten auf die Siegerkreationen exklusive Preise, wie z.B. die Veröffentlichung als UNICEF-Grußkarte, eine Animation durch eine Videokünstlerin, ein Workshop zur Video- und Studioproduktion bei OKTO TV und die Aufnahme in einen Ideenkatalog, um Entscheidungsträger*innen zu erreichen.

Alle Details zur Teilnahme, Teilnahmevoraussetzungen und -kriterien sowie das Teilnahmeformular zum Kreativwettbewerb #denkdirdiewelt gibt es online unter unicef.at/denkdirdiewelt