UNICEF Österreich: Ein Rookie of the year für die neuen Grußkarten

Wien - Unicef Österreich ist als erste Hilfsorganisation Kooperationspartner der jährlicher Rookie of the Year Initiative der FH St. Pölten und des DMVÖ.

Rookie of the Year 2020 © Martin Janscha

Rookie of the Year 2020 © Martin Janscha

Jährlich rufen die Fachhochschule St. Pölten (Studiengänge Marketing & Kommunikation bzw. Digital Marketing & Kommunikation) und der Dialogmarketing Verband Österreich (DMVÖ) Studierende auf, für den Rookie des Jahres ein Real-live Konzept zu erstellen. 2020 trat UNICEF Österreich als Kooperationspartner und „Auftraggeber“ für dieses freiwillige Studienprojekt auf. Erstmals seit der Gründung des Rookie of the Year 2015 wurde damit eine karitative Einrichtung und kein Unternehmen als Partner ausgewählt.

Fünf Finalistinnen setzten sich mit ihren Vorschlägen für die Runderneuerung des Grußkarten-Shops von UNICEF Österreich durch. Die Komplexität der Aufgabe, bestehende Spender*innen zu halten und neue Kartenkäufer*innen zu gewinnen, sowohl Privatpersonen als auch Business-Kund*innen anzusprechen, wurde von den Studentinnen sehr gut gemeistert. Platz 1 ging schließlich an Chiara Brammer.

Die Auszeichnung kann hier nachgesehen werden.