UNICEF Österreich: Gemeinden im Einsatz für das Wohl von Kindern und Jugendlichen

Wien - UNICEF Österreich freut sich trotz Corona-Krise im Rahmen der Auszeichnung Österreichischer Gemeinden für ihre Familienfreundlichkeit Gemeinden ihr Zertifikat als kinderfreundliche Gemeinde verliehen zu haben. Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend, Mag. (FH) Aschbacher und der Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes, Bgm. Mag. Alfred Riedl, nahmen gemeinsam mit Mag. Christoph Jünger, MBA, designierter Geschäftsführer von UNICEF Österreich, die Zertifikatsverleihung diese Woche vor.

Zertifikatsverleihung Familien- und Kinderfreundlichegemeinde 2020

Zertifikatsverleihung Familien- und Kinderfreundlichegemeinde 2020 © Harald Schlossko

UNICEF Österreich vergibt im Rahmen des Audit „Familienfreundliche Gemeinde“ der Familie & Beruf Management GmbH das Zusatzzertifikat „Kinderfreundliche Gemeinde“. Dabei wird die Konvention über die Rechte des Kindes auf Ebene der Gemeinde und Region verwirklicht. Ob getroffene Entscheidungen und Maßnahmen zu Gunsten oder zu Ungunsten der Kinder ausfallen, macht sich schnell in deren Alltag bemerkbar. Auf Basis dessen vergibt UNICEF Österreich in Zusammenarbeit mit der Familie und Beruf Management GmbH die Zertifikate „Kinderfreundliche Gemeinde“ und „Kinderfreundliche Region“.

Aktuell sind über 270 Gemeinden im Zertifizierungsprozess. 50 Kinderfreundliche Gemeinden wurden dieses Jahr zertifiziert. Immer mehr Bürgermeister*innen setzen auf gelebte Kinder- und Familienfreundlichkeit, auch als wichtiger Standortfaktor.

Christoph Jünger, designierter Geschäftsführer UNICEF Österreich, ist begeistert darüber, dass trotz der Corona-Krise so viele Gemeinden weiter ihren Fokus auf das Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen legen und sich für das Zertifikat der Kinderfreundlichen Gemeinde bewerben: „Gemeinden sind unser unmittelbarer Lebensraum. Es ist es wichtig, dass wir im Interesse der Kinder und Jugendlichen diese Erfolgsgeschichte fortsetzen und Gemeinden aktiv die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention gestalten. Wir von UNICEF Österreich bedanken uns bei allen Gemeinden und Umsetzungspartnern herzlich und laden alle Gemeinde Österreichs herzlich dazu ein, Familien und kinderfreundliche Gemeinde zu werden.“

Für Redaktionen

Bestehende kinderfreundliche Gemeinden in Österreich finden Sie hier.