WIRtschaft GEGEN CORONA - FÜR KINDER

Coronavirus – dramatische Auswirkungen auf Kinder

COVID-19 betrifft uns alle, sowohl in Österreich als auch weltweit. Das Virus bringt zahlreiche neue und große Gefahren für Kinder.

  • Nicht nur, weil sie selbst am Virus erkrankt sind, sondern Vater oder Mutter, Großeltern oder andere nahe Verwandte
  • Sie leiden, weil ihre Eltern ihre Arbeit verloren haben und es am Nötigsten fehlt, auch an einfachsten hygienischen Standards wie sauberem Wasser und Seife.
  • Sie hungern, weil die Lebensmittel-Versorgung erschwert wurde und die Preise ins Unermessliche gestiegen sind. Und, weil Schulen geschlossen haben, der Ort, wo Millionen Kinder die einzige Mahlzeit des Tages erhalten.
  • Sie sind willkürlicher Gewalt ausgesetzt, weil sichere Orte wie Schulen, Kindergärten oder Freizeitzentren gesperrt werden mussten.
  • Durch die Ausgangsbeschränkungen sind sie einem höheren Risiko von innerfamiliärer Gewalt und Online-Missbrauch ausgesetzt.
  • Und sie verlieren Zukunftschancen, weil ganze Bildungssysteme zusammengebrochen sind.

Bitte helfen Sie uns im Kampf gegen das Virus!








UNICEF setzt auf folgende Maßnahmen gegen das Coronavirus

  • Laborausrüstung und medizinisches Material zur Behandlung der Menschen (u.a. Infrarot – Thermometer, Beatmungsgeräte, Schutzausrüstung wie Schutzmäntel, Masken, Schutzbrille und Handschuhe)
  • Handwaschstationen inkl. Lieferung von Hygieneartikeln in Flüchtlingslager und Siedlungen
  • Therapeutische Nahrung für mangelernährte Kinder
  • Informationskampagnen über Schutzmaßnahmen für sich und andere
  • Luftbrücken und Drehkreuze in Lateinamerika, Afrika und Asien, um humanitäre Helfer und Hilfsgüter dorthin zu bringen, wo sie am meisten benötigt werden.


UNICEF hilft vor Ort

  • Wir informieren über das Coronavirus, bekämpfen Fehlinformationen und sensibilisieren durch Kampagnen in Schulen, Gesundheitseinrichtungen und im öffentlichen Raum für das Händewaschen.

  • Wir statten Kliniken und Gesundheitseinrichtungen aus, zum Beispiel mit Infrarot-Thermometern und Beatmungsgeräten und liefern wichtige Hilfsgüter wie Schutzbrillen und Einweghandschuhe.

  • Wir sorgen mit unseren Partnern dafür, dass im Fall von Schulschließungen online und offline Lernmaterialien zur Verfügung stehen - damit die Kinder trotz COVID-19 für ihre Zukunft lernen können.

Ihre Spende macht einen Unterschied!