Als Unternehmen spenden

Unternehmensspenden helfen uns dabei, die Zukunft von Kindern auf der ganzen Welt positiv zu gestalten. Um Ihren Unternehmenszielen gerecht zu werden, entwickeln wir gerne gemeinsam mit Ihnen individuelle Spendenmöglichkeiten. So können Sie gezielt für die Einsatzbereiche spenden, die zu ihrer Firma passen. Und egal, ob Sie Hilfsgüter oder Geld spenden: Sie helfen Kindern!


Als Firma Geld spenden

Schenken Sie Kindern in über 190 Ländern Bildung, Essen, Medizin, sauberes Wasser, angemessene Hygiene und Schutz. Durch unsere regionalen Programme helfen wir direkt vor Ort. Sie können Ihre Spenden auch an Kunden kommunizieren.

  • Online: Spenden Sie über unserer Website oder über Ihre Hausbank per Onlineüberweisung.
  • Offline: Ihr Unternehmen spendet per Erlagschein. Unseren IBAN finden Sie im Footer dieser Seite oder auf der Startseite, Spendengründe können Sie telefonisch oder per Mail erfragen.

Jetzt online spenden>>




Spenden statt Schenken: Firmengeschenke mit Mehrwert


Hilfsgüter spenden

Die perfekte Möglichkeit für Ihr Unternehmen statt Weihnachtsgeschenken für den guten Zweck zu spenden.
Und: Sie können Güter wählen, die zu ihrem Geschäftsfeld passen. Der UNICEF-Hilfsgütershop versorgt Kinder in Krisenfällen vor Ort mit dem Notwendigsten – dort wo es am meisten gebraucht wird.

Zu den UNICEF-Hilfsgütern>>

UNICEF Karten und Geschenke

Bedanken Sie sich mit UNICEF-Karten bei Ihren Kunden und Geschäftspartnern für ein erfolgreiches Jahr – gleichzeitig helfen Sie damit Kindern in Not. Als speziellen Service können Sie die Karten individuell bedrucken lassen. Versenden Sie dieses Jahr einfach Weihnachtsgrüße mit Mehrwert, Ihrem Logo und Ihrer Botschaft.

Mehr Informationen zu UNICEF-Grußkarten>>


Soziales Engagement als UNICEF-Partner

Zur Durchführung lebensrettender Programme Ländern benötigt UNICEF langjährige, verlässliche Partner. UNICEF Partner helfen uns, Kindern weltweit eine Kindheit zu geben. Wir setzen Maßnahmen um das Leben von Kindern und Ihren Familien nachhaltig zu verbessern - nicht nur in Notfällen. Als Sprachrohr der Kinder und verschaffen ihnen Gehör - auch bei Regierungen und auf Gesetzesebene. Starke Partner können viel bewegen.

Werden Sie Teil des „Wir“. Werden Sie UNICEF-Unternehmenspartner!

Unsere aktuellen Partnerschaften>>






Vertriebskooperation - Cause Related Marketing

Ihre Unternehmensspenden helfen, die Zukunft von Kindern auf der ganzen Welt positiv zu gestalten. Sie haben dabei verschiedene Möglichkeiten: Einzelspenden, mehrjährige Unterstützungen, Hilfsgüter oder Grußkarten sind die gängigsten Formen. Wenn Sie Dienstleistungen oder Produkte vertreiben, können Sie beispielsweise von jedem Verkauf einen Betrag an UNICEF als Unternehmen spenden.

Entsprechend Ihren Werten und Zielen finden wir gemeinsam die passenden Kooperationsmöglichkeiten.



Als Unternehmen für UNICEF aktiv sein

Mitarbeiter einbinden: Soziales Engagement ist vielen Arbeitnehmern ein Anliegen. Binden Sie Ihr Team in Hilfsprojekte ein. Das fördert die Moral und macht den Arbeitsplatz zusätzlich attraktiv.

Fundraising im Unternehmen: Sie wollen ein erfolgreiches Jahr feiern oder planen eine große Weihnachtsparty? Sammeln Sie im Rahmen Ihrer Veranstaltungen Geld für UNICEF und helfen Sie damit Kindern auf der ganzen Welt.

Als Unternehmen Spenden sammeln: Nutzen Sie Ihr Netzwerk und informieren Sie Ihre Kunden und Geschäftspartner über die Arbeit von UNICEF. Newsletter, Jahresberichte oder Grußkarten für Firmenkunden, Partner und Kollegen eignen sich hervorragend für Spendenaufrufe. Mitarbeiter können Sie beispielsweise über Ihr Intranet einbeziehen.



Häufige Fragen von Unternehmensspendern

Ja, Unternehmen können Sach- und Geldspenden als Betriebsausgabe steuerlich bis zum Höchstbetrag von 10% des Gewinnes des letzten Wirtschaftsjahres geltend machen. Wollen Sie betriebliche Spende als Betriebsausgabe beim Finanzamt geltend machen, müssen Sie diese dort selbst melden. Als Service bekommen Sie von uns einmal jährlich eine Spendenbestätigung. Belege sollten Sie sieben Jahre lang aufheben.

84% der Einnahmen fließen direkt in die Programmarbeit zum Wohle notleidender Kinder, 10% helfen dabei, neue Spenden zu lukrieren und die Verwaltungsausgaben liegen bei  unter 6%. Damit zählt UNICEF Österreich zu den effizientesten NGOs des Landes. Des Weiteren wird UNICEF Österreich von zwei externen Wirtschaftsprüfern kontrolliert.

Eigene Projekte wie zum Beispiel spezifische Schulbauten oder gezielte Gesundheitsmaßnahmen in bestimmten Regionen im Namen eines Unternehmens, Stiftung oder Großspenders sind nur bei sehr hohen Spendensummen ab € 100.000 möglich. Andernfalls würde der zusätzliche bürokratische und administrative Aufwand den Nutzen überwiegen. Unsere Spezialisten vor Ort wissen, wo Ihr Geld am besten hilft.

Ja, UNICEF Österreich ist Träger des Spendengütesiegels! Die Prüfung zur Erlangung des Spendengütesiegels, das durch die Kammer der Wirtschaftstreuhänder vergeben wird, bestätigt den sorgfältigen, vorbildhaften, widmungsgemäßen Umgang mit Spenden, die Einhaltung der Prinzipien der kaufmännischen Sorgfalt und Wirtschaftlichkeit, und Verpflichtung zur Wahrhaftigkeit in der Kommunikation und Spenderwerbung.

UNICEF Österreich wird sowohl von UNICEF International als auch jährlich extern von TPA Wirtschaftsprüfung GmbH kontrolliert. Diese unabhängige, externe Prüfung von Bilanz, Rechnungsabschluss und Buchhaltung umfasst auch die ordnungsgemäße Abrechnung der Projektfinanzierungen.



Ihre Ansprechpartnerin

Möchten auch Sie UNICEF-Partner werden? Bitte kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne über Kooperationsmöglichkeiten.

Dr. Anna Gudra
gudra@unicef.at
01/879 21 91 - 85


UNICEF Business-News

UNICEF Österreich: UNICEF Straßenbahn zu 30 Jahre Kinderrechte

UNICEF macht mit Straßenbahn auf Kinderrechte aufmerksam

Wien - Seit heute Früh fährt eine UNICEF gebrandete Straßenbahn durch Wien und macht auf das 30-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention und eine aktuelle Petition zur Aufnahme der Kinderrechte in alle Lehrpläne aufmerksam.

lesen >>

Saisonstart Twin City Liner: Sonderfahrt für UNICEF

Der Twin City Liner der Central Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, feiert seinen Saisonstart am 23. März mit einer ganz besonderen Aktion: Die gesamten Erlöse der ersten Fahrt 2018 kommen dem Kinderhilfswerk UNICEF Österreich zugute. Tickets sind zum Sonderpreis...

lesen >>

Drei unterstützt UNICEF-Wasserprogramm in Syrien

Mit seiner sozialen Initiative 3Hilft ist Drei seit 2010 UNICEF-Nothilfepartner. Daher unterstützt Drei das UNICEF-Wasserprogramm in Syrien als einer der ersten Unternehmenspartner. Mit der Spende von 3Hilft können die Trinkwasserversorgung von drei Schulen in Aleppo...

lesen >>