UNICEF Österreich: für jedes Kind


Patenschaft für Kinder

Werden Sie jetzt Patin oder Pate mit monatlich:



Aktuelle Hilfe für Kinder

Nothilfe Jemen

Ein neuer Konflikt verschlimmert die Nahrungsknappheit. 2 Millionen Kinder unter 5 Jahren leiden an Mangelernährung und benötigen Ihre Hilfe. Nothilfe Jemen

Nothilfe Syrien

9 Jahre Krieg in Syrien - syrische Kinder wissen nicht, wie sich Frieden anfühlt. 5 Millionen Mädchen und Buben brauchen dringend humanitäre Hilfe.
Nothilfe Syrien


UNICEF News

Eine der kürzlich angegriffenen Schulen in Idlib. Diese Schule wurde als Zufluchtsort für Flüchtlinge genutzt, als sie angegriffen wurde.

Syrien: Kinder und Lehrpersonal bei Angriffen auf Schulen und Kindergärten in Idlib getötet

Amman/Wien - Statement von Ted Chaiban, UNICEF-Regionaldirektor für den Nahen Osten und Nordafrika

lesen >>
Nicht alle Kinder und Jugendlichen, die auf ihrer Flucht nach Österreich kamen, sind unbegleitet. Zein (14) kam 2015 mit seinem Bruder, seiner Schwester und Mutter nach Wien. Zein (14) und seine Schwester Houda (26, rechts hinten) in einer Straßenbahn am Weg ins Kino, Wien, Sept. 2017

Obsorge ab Tag 1: UNHCR, IOM und UNICEF rufen Österreich auf, Maßnahmen für unbegleitete Kinder und Jugendliche zu verstärken

Wien - Kinder und Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren sind am Anfang ihrer Asylverfahren weitgehend auf sich alleine gestellt.

lesen >>
Kinder sitzen vor einem durch einen Luftangriff beschädigten Haus in der Altstadt von Sana'a, Jemen, am 20. Juli 2019.

Eskalierende Gewalt in Jemen: 37 Kinder bei Angriff in Al-Jawf getötet oder verletzt

Sana'a/Köln/Wien - Statement von Sara Beysolow Nyanti, Leiterin von UNICEF Jemen

lesen >>

Aktiv werden

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um

  • regelmäßig über die Lage der Kinder weltweit
  • unsere Arbeit und
  • den Möglichkeiten, wie Sie helfen können

informiert zu werden.


Als Unternehmen helfen

Soziales Engagement gewinnt für viele Unternehmen an Bedeutung. Gemeinsam verfolgen wir ein Ziel - eine gute Zukunft für alle Kinder.
So können Sie als Unternehmen helfen>>

Testamentsspende an UNICEF

Nachdem Ihre Liebsten abgesichert sind, können Sie einen Teil Ihres Testaments an UNICEF spenden. So können Sie etwas Bleibendes schaffen.
Mehr Informationen über Testamentsspenden>>

Spendenabsetzbarkeit neu

Ab 2017 gilt eine neue gesetzliche Regelung. Dafür benötigen wir Ihren genauen Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnadresse.
Mehr Informationen zur Spendenabsetzbarkeit>>

Unser Auftrag: eine bessere Welt für Kinder. UNICEF arbeitet weltweit, um das Leben von Kindern zu retten und zu verbessern: Wir sorgen für Gesundheitsversorgung, Ernährung, sauberes Wasser, Bildung, Nothilfe und mehr. Wir finanzieren uns ausschließlich aus freiwilligen Beiträgen.

Spendenkonto: AT46 6000 0000 0151 6500 | SpenderInnen-Hotline: 01/ 879 00 00
UNICEF Österreich Jahresbericht 2018 »