UNICEF Partner

Die beste Zusammenarbeit ist eine, über die sich beide Seiten freuen. Die UNICEF Partner helfen uns, Kindern weltweit eine Kindheit zu geben - durch Bildung, Gesundheitsversorgung und Schutz vor Gewalt und Ausbeutung.

Wir entwickeln gemeinsam Partnerschaften, die zu den Werten, Zielen und Interessen aller passen. Die thematische Breite unserer Arbeit und unsere weltweite Präsenz ermöglichen dies.

Uns vereint ein gemeinsames Ziel: Allen Kindern eine Chance auf ein gutes Leben zu geben.

Starke Partner können viel bewegen

Swarovski Foundation

Die Swarovski Foundation unterstützt UNICEF Österreich beim Kreativwettbewerb Denk Dir Die Welt 2023! Im Rahmen der Partnerschaft werden die Stimmen, Ideen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen in Österreich in die Politik getragen, um Aufmerksamkeit für Kinderrechte zu schaffen.

Zur Website der Swarovski Foundation

Nachbar in Not

Nachbar in Not unterstützt Unicef mit 1,5 Millionen Euro für ein Projekt, das humanitäre Bargeldhilfe und WASH-Maßnahmen in der Ukraine umfasst. Dadurch erhalten die betroffene Familien finanziellen Zugang zu einer Reihe von Waren und Dienstleistungen, die sie für das Wohlergehen ihrer Kinder benötigen. Darüber hinaus wird UNICEF den Zugang zu sauberem Wasser, verbesserten sanitären Einrichtungen und Hygiene für 150.000 Menschen durch die Bereitstellung von Notvorräten und die Stärkung der Kapazitäten von Wasserversorgungsunternehmen und Partnern fördern.

Zur Nachbar in Not Hilfe in der Ukraine

Unternehmen, die uns und den Kindern zur Seite stehen

Drei

DreiHilft unterstützt uns als Emergency Partner während Notfällen und humanitären Katastrophen. Einmal jährlich verleiht das Unternehmen seinen Weihnachtskarten sozialen Mehrwert mit Spendenaufrufen für UNICEF.

Erfahren Sie mehr über Drei Hilft

AMEX

AMEX investiert in die programmatische Arbeit von UNICEF und gewährleistet dadurch das Hilfe nicht nur unmittelbar, sondern nachhaltig für Kinder weltweit stattfindet. Amex unterstützte den Aufbau eines kompletten Blue Dot Center.

Erfahren Sie mehr über AMEX

 

Plaion

Im Bereich der Nothilfe sind wir auf starke Partner wie Plaion angewiesen, die ihre soziale Verantwortung unmittelbar und verlässlich übernehmen. Dank der Kooperation ist es UNICEF möglich auf weltweite Notsituationen zu reagieren und gezielt zu helfen.

Erfahren Sie mehr über Plaion

 

VBW

2022 hat uns das Ensemble von CATS und MISS SAIGON, gemeinsam mit Mitarbeitern des Publikumsdienstes unterstützt. Nach den Vorstellungen in Ronacher und Raimund Theater wurden Spenden gesammelt, um Menschen, die durch den Krieg in der Ukraine in Not geraten sind, zu unterstützen.

Erfahren Sie mehr über VBW

 

voestalpine

Als starker Partner unterstützt voestalpine die Arbeit von UNICEF und bindet durch das Incentive „Cares Run“ die Mitarbeiter mit ein. Durch sportliche Betätigung werden Punkte gesammelt, die anschließend in Spendengelder umgewandelt werden.

Erfahren Sie mehr über voestalpine

 

Mit Sicherheit ein guter Partner

Weitere Unterstützer von UNICEF Österreich

Die Tiroler Tageszeitung unterstützte mit einer Spendenaktion unter Einbindung von Leserinnen und Lesern die Errichtung zukunftsorientierten und solarbetriebenen Wasserpumpen in Malawi.

Zur Seite der Tiroler Tageszeitung

Wir danken allen österreichischen Klein- und Mittelbetrieben, Vereinen, Agenturen und Schulen, die durch ihren Einsatz und Support die Arbeit von UNICEF Österreich unterstützen und ermöglichen. Jeder Beitrag zählt, um für die Kinder weltweit tätig zu werden!

Ihre Ansprechpartnerinnen

Möchten auch Sie UNICEF-Partner werden? Bitte kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne über Kooperationsmöglichkeiten.

Unternehmen

 

Karin Piringer-Berl, MA

01/8792191-85
0660/8601266

piringerberl(at)unicef.at

Großspender & Stiftungen

 

Mag. Claudia Cordie

01/8792191-53
0660/3538913

cordie(at)unicef.at


UNICEF Business-News

UNICEF Mitarbeiterin Tess Ingram sitzt neben einem Brutkasten.
Ein Bub in Haiti lehnt auf einer Sessellehne, er hat eine Infusion bekommen.
Kinder und Jugendliche in einem überschwemmten Gebiet in Haiti.