News zur Lage der Kinder, Nothilfe, Kinderrechte & UNICEF

Die COVID-19-Pandemie hat unser Leben grundlegend verändert. Die vergangenen Monate waren eine große Herausforderung für uns alle. Deutschland 2020

Jetzt noch bis 11. Oktober beim Kreativwettbewerb für Kinder und Jugendliche von UNICEF Österreich mitmachen!

Wien - Einreichfrist verlängert – noch bis 11. Oktober haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihre Vorstellungen für eine neu gestaltete Welt beim Kreativwettbewerb „DENK DIR DIE WELT“ von UNICEF Österreich einzureichen. Bekannte Persönlichkeiten für Groß und Klein werden als Jury die kreativen Einreichungen begutachten, um am 20. November,...

lesen >>
Danny (7) sitzt an einem Computer, während sein Vater Arthur G. arbeitet. Eriwan in Armenien, April 2020

COVID-19-Pandemie: Gegen die Verbreitung falscher Informationen werden stärkere Maßnahmen gefordert

New York/Zürich/Wien - Die WHO ruft zusammen mit der UNO, UNICEF und weiteren Partnern dazu auf, Aktionspläne gegen die Verbreitung von Corona-Fehlinformationen zu entwickeln.

lesen >>
Bibata Ballo, eine 19-jährige junge Frau mit ihrem 6 Monate alten Baby Mata im Entwicklungsaktionszentrum von Guingreni im Norden der Elfenbeinküste. Während die junge Mutter dem Bildungsprogramm folgt kümmert sich eine Lehrerin im Kindergarten des Zentrums um ihr Kind. 2020

Große Bedrohungen für die Gesundheit von Frauen und Kindern durch Konflikte, Klimakrise und COVID-19

New York City/Wien - Errungenschaften zur Förderung der Gesundheit von Frauen und Kindern sind laut einem neuen Bericht von „Every Woman Every Child" durch Konflikte, die Klimakrise und COVID-19 bedroht.

lesen >>
Die Bewohner*innen des Lagers Moria richten sich in einer neuen provisorischen Unterbringungseinrichtung auf der griechischen Insel Lesbos ein. 17. September 2020, Lesbos Griechenland

Vorschlag der Europäischen Kommission für einen Pakt zu Migration und Asyl

Wien - Statement von Henrietta Fore, UNICEF-Exekutivdirektorin

lesen >>
UNICEF Österreich Grußkarte Kinderlachen. Von Hand gefertigt von Ignacy (5 Jahre)

Grußkarten – alles neu

Wien - UNICEF Österreich hat seinen Grußkarten-Verkauf, dessen Reinerlös Kindern in Not zugutekommt, relaunched und bietet nun alles neu made in Austria an.

lesen >>
6. August 2020: Die Psychologin Olena Davydova (links) trifft sich mit einer Familie in Bilokurakyno, Ostukraine. Es wird erwartet, dass die Armutsrate in der Ukraine im Jahr 2020 deutlich ansteigen wird. Die wirtschaftliche Krise wird die verheerendsten Auswirkungen auf gefährdete Gruppen haben, insbesondere auf Haushalte mit Kinder

COVID-19: 150 Millionen Kinder zusätzlich in Armut gestürzt

New York/London/Wien - UNICEF und Save the Children: Neue Analysen zeigen, dass die Zahl der Kinder, die in multidimensionaler Armut leben – ohne Zugang zu Bildung, Gesundheitsdiensten, Wohnmöglichkeiten, Nahrung, sanitären Einrichtungen oder Wasser – seit Beginn der Pandemie um 15 Prozent gestiegen ist.

lesen >>
Rookie of the Year 2020 © Martin Janscha

UNICEF Österreich: Ein Rookie of the year für die neuen Grußkarten

Wien - Unicef Österreich ist als erste Hilfsorganisation Kooperationspartner der jährlicher Rookie of the Year Initiative der FH St. Pölten und des DMVÖ.

lesen >>
Migrant*innen während eines Großbrandes am 9. September 2020 im Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos.

Statement zu dem Brand in Moria

Wien - „UNICEF drückt den vom Brand im Lager Moria betroffenen Flüchtlingen und Migrant*innen sein tiefes Mitgefühl aus und ist bereit, bei der Deckung der dringenden Bedürfnisse von mehr als 4.000 Kindern, insbesondere von 407 extrem gefährdeten unbegleiteten Minderjährigen, zu helfen."

 

lesen >>
Die drei Monate alte Zuka wird in der Dayr-Hafir-Klinik, die von UNICEF errichtet wurde, geimpft. Die Klinik dient als provisorische Alternative für das stationäre Gesundheitszentrum, das derzeit im östlichen Aleppo saniert wird. Syrien Juni 2020

Kindersterblichkeit: COVID-19 könnte den jahrzehntelangen Fortschritt zunichtemachen

New York/Genf/Wien - Aktueller Report 2020 zur Kindersterblichkeit: Die Zahl der Todesfälle bei Kindern unter fünf Jahren mit 5,2 Millionen war im Jahr 2019 auf einem historischen Tiefstand. Die Unterbrechungen der Gesundheitsdienste für Kinder und Mütter aufgrund der COVID-19-Pandemie gefährden Millionen Menschenleben.

lesen >>
Eine Gruppe von Teenagern tauscht ihre Meinungen aus.

Meinung von Kindern und Jugendlichen in den Fokus rücken

Wien - Unicef Österreich veranstaltet den Kreativwettbewerb „Denk dir die Welt“ für Kinder und Jugendliche, damit auch in Österreich die Meinung junger Menschen gehört wird. Bekannte Persönlichkeiten für Groß und Klein sowie Journalisten von Medien für Mädchen und Buben und der UN-Jugenddelegierte 2019/2020 werden als Jury die kreativen...

lesen >>