News zur Lage der Kinder, Nothilfe, Kinderrechte & UNICEF

Seline Atieno und ihr Baby (3 Monate), Kelly, das unter Lungenentzündung und Durchfall litt, werden von einem Gesundheitshelfer, Nancy Ochieng, der Kellys Atmung kontrollliert, besucht; Homa Bay, Kenia, 2015_UN0125213

Alle 39 Sekunden stirbt ein Kind an Lungenentzündung, warnen Behörden

London/New York/Barcelona/Wien - Lungenentzündung – eine vermeidbare Krankheit – fordert mehr Kinderleben als jede andere Infektion.

lesen >>
Gemeinschaften auf ihrem Weg durch Flutwasser zurück zu ihren temporären Unterkünften nachdem die Verteilerstellen keine Vorräte mehr haben, Südsudan_UNI224990

Südsudan: Hunderttausende Kinder von Überschwemmungen und Hunger bedroht

Köln/Wien - Außergewöhnlich starke Regenfälle haben seit Ende Oktober ganze Landstriche im Südsudan unter Wasser gesetzt. Weitgehend unbeachtet von der Weltöffentlichkeit leiden mehr als 900.000 Menschen unter den Folgen, darunter 490.000 Kinder. Schätzungsweise 70.000 Familien mussten vor dem Hochwasser fliehen. Die Regierung hat für fast alle...

lesen >>
Geschäftsführer von Payback Austria Walter Lukner zu Besuch bei UNICEF Österreich

So können Unternehmen helfen

Wien - Geschäftsführer von Payback Austria Walter Lukner zu Besuch

lesen >>
Pizzera & Jaus für UNICEF

UNICEF Österreich: Prominente UnterstützerInnen verleihen Kinderrechten ihre Stimme

Wien - Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention machen prominente Persönlichkeiten wie Angelika Niedetzky, Eric Papilaya, Helge Payer, Pizzera & Jaus und Daniel Serafin auf Kinderrechte aufmerksam und bringen diese Kindern und Jugendlichen durch self-made Kurzvideos gemeinsam mit UNICEF Österreich über Facebook, Instagram...

lesen >>
UNICEF_Kind in eine Decke eingewickelt in einem Familienzelt in einem Flüchtlingslage im Nord-Irak 2014_UN02444

Logistikprofi UNICEF liefert Überleben im Karton - ohne Wenn und Aber

Wien - Innerhalb von 48-72 Stunden erreichen UNICEF Hilfsgüter die entlegensten Winkel der Erde.

Mit Hilfe ausgeklügelter Logistik, engagierter MitarbeiterInnen, einem weltweiten Netzwerk und viel Wissen über die Situation der Kinder sowie dank großzügiger SpenderInnen steht UNICEF Kindern in Not weltweit bei - dafür ist kein Weg zu weit.

 

lesen >>

Mitarbeiter*in Spender*innen-Service (25 Stunden/Woche; m/w/*) gesucht

Wir suchen eine neue Kolleg*in! Wenn Sie Interesse an einer sinnerfüllten Tätigkeit in einer Organisation, die sich für das Überleben und die Zukunft von Kindern in Not einsetzt, haben, bitte bewerben Sie sich bis zum 15. November 2019.

lesen >>
Am 17. Okt. 2019 bekommt Baker (5) eine Polio Schluckimpfung im Al-Hol Lager, Nordost-Syrien

Nordost-Syrien: UNICEF impft Flüchtlingskinder

Köln/Wien - Trotz Ende der Waffenruhe in Nordost-Syrien impft UNICEF 230.000 Kinder unter fünf Jahren gegen Kinderlähmung und Masern.

lesen >>

Mitarbeiter*in Content, Direct Mail & Social Media (39,5h/Woche; m/w/*) gesucht

Wir suchen eine neue Kolleg*in! Wenn Sie Interesse an einer sinnerfüllten Tätigkeit in einer Organisation, die sich für das Überleben und die Zukunft von Kindern in Not einsetzt, haben, bitte bewerben Sie sich bis zum 15. November 2019.

lesen >>
Twin City Liner für UNICEF

Zugunsten UNICEF Österreich: Adventfahrt des Twin City Liners am 7. Dez. 2019

Die Ticketerlöse der Adventfahrt werden an UNICEF Österreich gespendet - jetzt noch Tickets sicher!

lesen >>
Zwei kleine Kinder warten, um Wasserkübel und Flaschen aufzufüllen, nachdem UNICEF und Partner am 16. Oktober 2019 Wasser aus anderen Gebieten des Nahen Ostens nach Tell Tamer, Gouvernement al-Hasaka, transportiert haben.

UNICEF Update zur Situation im Nordosten Syriens

Syrien/ Genf/ Wien - Nach den neuesten Schätzungen liegt die Zahl der seit dem 9. Oktober vertriebenen Kinder im Nordosten Syriens bei 80.000. Fünf Kinder wurden getötet und 26 verletzt.

lesen >>