Umfrage für Kinder und Jugendliche: Jetzt die Zukunft Europas mitgestalten

Wien - UNICEF Österreich hat gemeinsam mit Eurochild, Save the Children, World Vision Internation und Child Fund eine Online-Umfrage für Kinder und Jugendliche gestartet, damit junge Menschen dazu beitragen können, Rechte für alle Kinder zu verwirklichen.

Online-Umfrage für Kinder und Jugendliche zur Mitgestaltung der Zukunft Europas

Online-Umfrage für Kinder und Jugendliche zur Mitgestaltung der Zukunft Europas © UNICEF

Die Europäische Union arbeitet an zwei wichtigen Vorhaben für Kinder, einer neuen Strategie für die Rechte des Kindes und der Kindergarantie, und möchte gerne von Kindern und Jugendlichen hören, was ihre Erfahrungen sind, und ob sie ihre Rechte wahrnehmen können.

Weil Kinder Expert*innen für Themen sind, die sie betreffen und sie die entsprechenden Erfahrungen aus ihrem eigenen Leben mitbringen, ist die Einbindung von Kindern bei folgenden Punkten wichtig:

  1. Eine Strategie, wie die EU und Länder in der EU am besten die Rechte von Kindern schützen und fördern können. Kinder haben eine Reihe von Rechten, die in der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen niedergeschrieben sind. Die Strategie soll einen Beitrag dazu leisten, dass diese Rechte für alle Kinder verwirklicht werden können.
  2. Eine Kindergarantie, die sicherstellen soll, dass alle Kinder in der EU Zugang zu allen relevanten Leistungen haben, damit sie die gleichen Chancen haben, um sich entwickeln zu können und ihr ganzes Potential zu entfalten.


Die Online-Umfrage lädt Menschen unter 18 Jahren dazu ein, ihre Erfahrungen und Prioritäten auszutauschen, um Europa zu einem besseren Ort für Kinder zu machen.

Die Ergebnisse der Umfrage werden in einem Bericht zusammengefasst, der Ende November mit der Europäischen Kommission geteilt wird. Mit dem Beitrag der Kinder und Jugendlichen werden sowohl die Garantie als auch die Strategie Anfang 2021 eingeführt werden.

Einfach online mitmachen

Die Umfrage ist in mehr als zehn Sprachen verfügbar und läuft bis zum 30. Oktober. Die Beantwortung dauert etwa 20 Minuten und die erhobenen Daten sind völlig anonym.

Für Redaktionen

Hier geht es zur Umfrage für Kinder und Jugendliche.
Die EU-Strategie finden Sie hier.