UNICEF bei der Vienna Challengers Arena

Am 23. und 24. November sind wir, dank der großartigen Unterstützung der Veranstalter, mit einem Stand bei der Vienna Challengers Arena in der Messe Wien (Halle D) vertreten.

Kinder in Niger können jetzt auch mit Tablets lernen.

Schülerinnen und Schüler in Niger haben jetzt die Möglichkeit mit Tablets zu lernen.

UNICEF ist Teil der Vienna Challengers Arena in der Messe Wien. Am 23. und 24.11. 2019 haben wir dank der großartigen Unterstützung der Veranstalter Reed Exhibitions einen Stand bei einer der größten eSports Veranstaltungen Österreichs.

Mit unseren Virtual Reality Brillen zeigen wir euch, was unsere Arbeit für die Menschen vor Ort bedeutet. So führt euch beispielsweise die kleine Nase durch ihre Flüchtlingsunterkunft und ihren Alltag in der Schule und der kinderfreundlichen Zone. Oder ihr lasst euch von unseren Mitarbeitern in Afrika zu einer Impfkampagne gegen Kinderlähmung (Polio) mitnehmen. Als besonderes Highlight gibt es auch die Möglichkeit Microsoccer zu spielen.
 
Außerdem werden die vielfältigen digitalen Lernangebote von UNICEF vorgestellt – hier geht es unter anderem um solarbetriebene Lernstationen und den Einsatz von Tablets und VR in der Entwicklungszuammenarbeit bzw. Schule.

Wir bedanken uns herzlich bei den Veranstaltern. Vorbeischauen lohnt sich!

Mehr Informationen zur Challengers Arena>>