Schenken Sie mit Ihrer Spende Überleben

Weltweit sind Millionen Kinder mangelernährt – in Krisenregionen wie dem Jemen oder Südsudan ist die Situation dramatisch.

Alle 13 Sekunden stirbt ein Kind an Hunger. Wir müssen jetzt handeln!

Mit Ihrer Spende können wir Kinder mit nahrhafter Erdnusspaste und Spezialnahrung versorgen. So kommen auch stark geschwächte Kinder schnell wieder zu Kräften. Wir sind an der Seite der Mädchen und Buben – ohne Wenn und Aber.



Retten Sie jetzt mit Ihrer Spende Kinderleben!

Mit 92 Packungen Erdnusspaste helfen Sie einem mangelernährten Kind zu Überleben.

Mit 3.100 Packungen Nährstoffpulver schenken Sie Kindern eine gesunde Zukunft.

Mit 29 Dosen kalorienreicher Spezialmilch retten Sie Kinder vor dem Hungertod.


„Vielen Dank an alle Spender! Sie retten wirklich Leben. Danke!“

Jesca Wude Murye, UNICEF-Ernährungsexpertin im Südsudan
 


Warum hungern so viele Kinder?

Die Ursachen für hungernde Kinder und ganze Hungersnöte sind sehr komplex und oft kommen mehrere Faktoren zusammen. Einige davon sind:

  • Naturkatastrophen wie Dürren oder Überschwemmungen nehmen durch den Klimawandel zu und können zur Folge haben, dass gesamte Ernten zerstört werden und Nutztiere verenden.
  • Dazu kommen von Menschen gemachte Konflikte, wie zum Beispiel in Syrien, dem Jemen oder dem Südsudan. Die ohnehin schon schwierige Situation der ärmsten Familien verschärft sich in diesen Ländern, wenn Lebensmittelpreise drastisch steigen.
  • Die aktuelle Coronavirus-Pandemie stellt eine weitere Herausforderung dar. Die Folgen der Krise zerstören die Existenz- und Ernährungsgrundlage zahlreicher Menschen.


Rettung in letzter Sekunde für Amira

Als Amira ins Ernährungszentrum von UNICEF kam, war ihr Leben in Gefahr. Sie war extrem schwach, wog mit 4,9 Kilo viel zu wenig für ihr Alter und wurde jeden Tag dünner. „Ich wusste mir keinen Rat mehr", sagt ihre Mutter Einas.

Acht Wochen lang wurde Amira mit Spezialnahrung behandelt. Jetzt geht es ihr deutlich besser: Sie wiegt 6,5 Kilo und kann sogar schon laufen. „Ich bin so glücklich. Es ist nicht mehr wie früher, als ich mir solche Sorgen um ihre Gesundheit gemacht habe", erzählt Amiras Mutter. „Danke an UNICEF, dass ihr uns nicht im Stich gelassen habt!"


Ihre Spende kommt an!

Ihre Spende wird zum Wohl der Kinder eingesetzt!

  • Weltweit arbeiten wir mit Partnerorganisationen und lokalen Initiativen, damit Kinder vor Ort die Hilfe erhalten, die sie am dringendsten brauchen.
  • Unsere Arbeit ist nur mithilfe von Spenden möglich, da wir keine Pflichtbeiträge von Regierungen erhalten.
  • Wir arbeiten gewissenhaft und berichten detailliert und transparent, daher ist UNICEF Österreich mit dem Österreichischen Spendengütesiegel ausgezeichnet.
  • Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.


Ihre Spende macht einen Unterschied!