Dreamland Gala für UNICEF mit Yury Revich

Am 25. Februar 2020 war es wieder so weit

Ein Land ohne Krieg, ohne Hunger, ohne Leid mit Perspektiven und Zukunft. Für viele Kinder bleibt das ein Traum. Im Rahmen der jährlichen Benefizgala unter dem Schirmmantel der Veranstaltungsreihe "Friday Nights with Yury Revich" widmete Yury Revich gemeinsam mit seinen Freunden und Stars den Reinerlös der Veranstaltung UNICEF Österreich.

Mit einem bunt gemischten Programm aus klassischer Musik, Gesang, Schauspiel und Lesungen wurden die Gäste unterhalten und haben einen unvergleichbaren Abend erlebt.

"Every few generations or so a violinist appears who is so prodigiously gifted they immediately rise to become the brightest star in an already dazzling firmament. Tartini, Sarasate, Paganini, Kreisler, Oistrakh and Menuhin all left an indelible mark in the history of virtuoso violin playing. With a flawless technique, innate musicality, insightful interpretative skills and a palpable passion for performing, Yury Revich is surely destined to join the ranks of his illustrious predecessors." - Jonathan Sutherland, internationaler Musik- und Opernkritiker





Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler

Yury Revich (Violine), Sunnyi Melles (Theater), Andrea Jonasson (Theater), Christiane und Maresa Hörbiger (Theater), James Cottriall (Pop-Gesang), Sona MacDonald (Gesang), Johannes Zirner (Theater), Ethel Merhaut (Gesang), Brendan Goh (Violoncello), Liudmila Konovalova (Tanz), Maria Yakovleva (Tanz), Eno Peci (Tanz), Jakob Feyferlik (Tanz), Judymay Murphy (inspirierende Poesie), Igor Zapravdin (Klavier), Yuliya Draganova (Klavier), Benoit Benichou (Visuals)

Wir danken allen Künstlerinnen und Künstlern für den Verzicht auf ihr Honorar!


Wir danken unseren Sponsoren, Unterstützerinnen und Unterstützern!