Solarbetriebene Wasserpumpen für Malawi

Malawi ist eines der Länder im südöstlichen Afrika, das immer stärker unter dem Klimawandel leidet. Ganze Landstriche veröden, die Menschen verzweifeln. Nur knapp die Hälfte der Bevölkerung verfügt über eine Grundversorgung an Wasser. Besonders Kinder sind stark von den Auswirkungen betroffen.

Wasser & Energie für Kinder

Sie können UNICEF Österreich bei einem ganz konkreten Projekt in Malawi unterstützen: Wir sammeln Geld für Solarbetriebene Pumpen in Malawi. Eine Anlage kostet rund € 100.000 und liefert 10.000 Menschen lebensnotwendiges Wasser.

Gemeinsam machen wir einen Unterschied!




Klimafreundliche Lösungen für Kinder in Malawi

Wenn Sie das Video abspielen, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und YouTube. Wir haben somit weder Einfluss darauf, welche Daten vom Plug-In erfasst und an YouTube übermittelt werden, noch auf die anschließende Datenverarbeitung durch YouTube. Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Um den begrenzten Zugang zu nachhaltiger und widerstandsfähiger Wasserversorgung zu verbessern, führte UNICEF Malawi Wasserversorgungssysteme ein, die aus Grundwasser gespeist und mit Solarenergie betrieben werden.

Die positiven Auswirkungen für Kinder und ihre Familien:

  • Händewaschen ist der größte Schutz vor Krankheiten.
  • Sauberes Trinkwasser nicht nur für Schulen, sondern für das gesamte Dorf.
  • Mehr Kinder in der Schule, da das tägliche Wasser holen entfällt. 

So hilft UNICEF noch in Malawi

  • Ernährung: Das Klimaphänomen El Niño und Auswirkungen des Klimawandels führen zu Ernteausfällen und damit oft zu Mangelernährung bei Kindern. UNICEF hilft mit Spezialnahrung und unterstützt die Menschen dabei, resilienten Ackerbau zu betreiben.
  • Gesundheit: HIV und Aids macht viele Kinder zu Waisen. UNICEF hilft ihnen besonders und ermöglicht Familien Zugang zu Gesundheitseinrichtungen und Medikamenten.
  • Bildung: UNICEF ermöglicht Kindern in Malawi Zugang zu Bildung. In speziellen, ebenfalls mit Solarpumpen ausgestatteten Schulen, erhalten sie in Gärten "Umweltunterricht". Mit Schulmaterialien und E-Learning Angeboten sollen so viele Kinder wie möglich Bildung erhalten.
  • Nothilfe: Nach Naturkatastrophen hilft UNICEF mit sauberem Wasser und lebensrettenden Hilfsgütern wie Medikamenten und Nahrung.

Ihre Spende macht einen Unterschied!

Information zu Spenden: Ihre Spende wird verwendet, um solarbetriebene Wasserpumpen in Malawi zu bauen und zu warten. Sollte das Projekt überfinanziert oder nicht ausreichend finanziert sein, dann wird Ihre Spende verwendet um Wasser- & Hygieneprojekte weltweit zu finanzieren. 


UNICEF News zu Malawi und Afrika

Ein Junge sammelt das wenige Wasser, das er aus einem wegen der Dürre ausgetrockneten Fluss holen kann. Somalia 2022
Bezirk Ilanivato, Antananarivo, Region Analamanga, Madagaskar am 19.1.2022
Ethel Pondelani, eine der StudentInnen des ADDA-Drohnenprojekts, im Labor.
Der Österreicher Michael Scheibenreif vom UNICEF Office of Innovation leitet das Drohnenprojekt in Malawi.