UNICEF hilft Kindern auf den Philippinen

UNICEF ist auf den Philippinen vor Ort. Wir helfen sofort bei Naturkatastrophen wie Erdbeben und Taifunen. Wasserpumpen und -reinigungstabletten, Hygienepakete, Essen und Notzelte sind schnell vor Ort, um die Kinder rasch zu schützen.

Nachhaltige Projekte setzen vor allem in den Bereichen Bildung, Kinderschutz und Ernährung an. Wir bringen so viele Kinder wie möglich in die Schule und statten sie mit Materialien aus. Ebenso klären wir sie über die Gefahren von Online-Missbrauch bzw. den richtigen Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln auf. UNICEF bietet Kindern und deren Müttern im Bedarfsfall Zufluchtsorte und Beratungsstellen bei bereits erfolgten Missbrauch an.

Bitte helfen Sie weiterhin mit, Kinder auf der ganzen Welt zu schützen.

UNICEF hilft vor Ort - Philippinen



Bitte helfen Sie Kindern in Not mit einer Spende!


Oder helfen Sie regelmäßig mit einer UNICEF Patenschaft für Kinder


UNICEF News zu den Philippinen und Asien

Bewohner helfen, ein hölzernes Fischerboot in einen gesicherten Bereich zu bringen, Borongan

Taifun Kammuri bedroht Tausenden Kinder auf den Philippinen

Köln/ Wien - UNICEF bereitet Nothilfeeinsatz auf den Philippinen vor

 

lesen >>

Weltweit alarmierender Anstieg von Masernfällen

Zehn Länder verzeichnen rund drei Viertel des gesamten Anstiegs der Masernfälle im Jahr 2018 aus, darunter Frankreich, Brasilien, Madagaskar, Philippinen, Ukraine und Jemen.

lesen >>